Raging-Bulls-Webseite

Du suchst einen Fanclub, um an Karten für internationale Spiele des FC Red Bull Salzburg zu kommen und/oder Vergünstigungen zu erhalten? Dann bist du bei uns falsch!

Raging-Bulls-Web

Die RAGING BULLS wurden im April 2010 von Alex Januschewsky gegründet und am 24. Mai 2010 vom FC Red Bull Salzburg als offizieller Fanclub bestätigt. Heute sind wir eine der größeren Fangruppierungen des FC Red Bull Salzburg und unterstützen die Mannschaft, wo immer es auch geht. Grundsätzlich ist unsere Gruppe gegen jedwede Links-Rechts Politik im Stadion und toleriert jeden im Fanblock, egal welcher Gesinnung er entspricht, so lange er diese für sich behält und sein Herz dem FC Salzburg gehört.

BEKENNTNIS ZUR GESCHICHTE

Die RAGING BULLS stehen hinter der Tradition, der Geschichte und dem damit verbundenen Gründungsjahr 1933, aber auch der aktuellen Führung des Vereins! Dies bringen wir durch unsere offiziellen Fanclub-Farben „Rot, Weiß und Violett“ zum Ausdruck. Unsere Unterstützung gilt immer der Mannschaft! Unser Name, auch wenn man es anders vermuten könnte, hat übrigens nichts mit “Red Bull” zu tun. Das “Bulls” ist von den “Stierwaschern” hergeleitet, als die wir Salzburger ja österreichweit bekannt sind. Unser Motto lautet “Non la più grande, ma la migliore!“. Unsere Einstellung orientiert sich an den italienischen Ultra-Gruppierungen der 1980er Jahre.

IM DIENST DER GUTEN SACHE

Wir RAGING BULLS  haben uns schon öfter in den Dienst der guten Sache gestellt. Ob Spendensammlungen für Bedürftige, Mithilfe an karitativen Aktionen oder Charity – das Wohl der Schwächeren war uns immer schon ein Anliegen. So waren es auch die Raging Bulls, die die Benefiz-Grillerei im Jahr 2017 ins Leben gerufen hat, deren Reinerlös sozialen Organisationen oder Bedürftigen zugutekommt.

MITGLIEDSBEITRÄGE

Der Mitgliedsbeitrag bei den RAGING BULLS beträgt € 19,33 pro Saison. Dazu wird ein Unkostenbeitrag von € 3,00 für die Fancard eingehoben. Kinder von Mitgliedern unter 16 Jahren zahlen keinen Mitgliedsbeitrag.

ZWEIGVEREINE

Im Jahr 2017 gründeten wir den Zweigverein RAGING YOUTH, der sich um Kids bis 15 Jahre kümmert und diese ans “Fan-Sein” heranführt. Im Juni 2019 gründete eine stattliche Abordnung von Niederösterreichern den Zweigverein RAGING BULLS – Mostviertel. Dieser Verein agiert zwar unter unserem Namen und Logo, hat aber wie die RAGING YOUTH einen eigenen Vorstand.

FANFREUNDSCHAFT

Im Spätherbst 2011 schlossen wir eine internationale Patenschaft mit dem Fanclub Garden State Ultras der New York Red Bulls. Als äußeres Zeichen wurde ein neues Logo erstellt, dass Elemente des Fanclubs aus New York enthält.

Raging-Bulls-Web

Unser Leitbild

Loyalität, Integrität und Respekt sind unser höchstes Gut.

  • Wir sind ein engagierter und mitgestaltender Teil der Fanszene des FC Red Bull Salzburg.
  • Wir stehen hinter dem Gründungsjahr 1933 des Vereins.
  • Wir stehen zu unseren Farben Rot und Weiß, wie die Stadt in der wir spielen. Ein kleiner Teil ist violett, im Gedenken an unsere Geschichte.
  • Wir sind eine Familie.
  • Wir sind ein Kollektiv, das einander hilft und seine gesellschaftliche Verantwortung wahrnimmt. Nach innen und außen.
  • Wir helfen, wo wir können und kümmern uns um sozial schlechter gestellte Menschen.
  • Wir führen einen toten und einen lebenden Stier in unserem Logo. Als Zeichen für die Vergangenheit und die Gegenwart.
  • Wir tragen unser Logo mit Stolz. Unser Auftritt ist geschlossen. Überall und jederzeit.
  • Wir sind authentisch, leidenschaftlich und lautstark – immer zum Wohl unserer Mannschaft.
  • Wir vereinen Fans aller Schichten, Hautfarben und Kulturen. Alle kommen unter unserem Logo zusammen. 
  • Wir sind offen für jeden, der unsere Werte anerkennt.
  • Wir sind unpolitisch. Politische Extreme aller Arten lehnen wir ab.
  • Wir stehen hinter jedem, der das Wohl der Kurve fördert. Wer die Fanszene durch sein Denken und Handeln schädigt, braucht mit uns nicht zu rechnen.

Wir sind die RAGING BULLS.

Wenn du einen Fanclub suchst, der deine zweite Familie ist, wo Leute füreinander einstehen und wo der Support der Mannschaft an erster Stelle kommt, dann bist du bei uns richtig! Mit einem Klick auf den Button geht es für dich weiter:

Heutzutage findet das “Fan-Sein” nicht nur mehr in den Stadien statt. Sich diesem Trend zu verschließen, wäre gerade im 21. Jahrhundert nicht wirklich angebracht. Deswegen findet man die RAGING BULLS auch in folgenden sozialen Medien:

INSTAGRAM

Unser Instagram-Profil...

FOLGE UNS

FACEBOOK

Unsere Facebook-Seite...

FOLGE UNS

TWITTER

Unser Twitter-Kanal...

FOLGE UNS
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email